Die Götterinsel, ein Paradies für Taucher

Organisatoren, Cheuffeure, Tauchlehrer und Tauchguides: Herbie und Komang von der deutschen Tauchbasis Scuba Libre Bali haben alles fest in ihrer Hand. Zusammen bringen sie nicht weniger als 30 Jahre Taucherfahrung mit! Beide haben sehr viel Spass am Tauchen und werden alles versuchen, Euren Tauchurlaub ein Stück unvergesslicher zu machen.

Bali überzeugt mit einer wunderschönen und vor allem artenreichen Unterwasserwelt. Fast schon Pflicht ist ein Besuch des Wracks der USAT Liberty in Tulamben. Generell ist die Tulamben Bay ein tolles Tauchrevier. Egal was Ihr vor habt, Tauchurlaub inklusive Hotel, Tauchrundreise oder Tagesausflug, unsere Tauchbasis organisiert so ziemlich alles für Euch. In Begleitung von erfahrenen und hochprofessionellen Guides könnt Ihr alle Tauchplätze rund um die Insel kennen lernen. Zusätzlich gibt es Kultur pur, denn dafür ist nebenbei immer etwas Zeit. Was ist schon ein Besuch der Götterinsel ohne mindestens einen der vielen Tempel besichtigt zu haben? Für die Sonnenanbeter unter Euch gibt es natürlich auch tolle Sandstrände und man glaubt es kaum, sogar gelegentlich Sonne :-).
Balis Riffe sind ein Paradies für Makrofotografen und Unterwasser-Videofilmer. Scuba Libre Bali hat sich darauf spezialisiert und bietet aus diesem Grunde besondere Tauchpakete für Unterwasser-Fotografen und Videomacher an.
Tauchen rund um Bali, mit uns taucht Ihr nicht nur an den besten Tauchplätzen, mit uns erlebt Ihr die besten Tauchspots der Insel.

Tauchausbildung, Tauchkurse, Tauchausfahrten und Tauchsafaris

Unser Angebot umfasst so ziemlich alle Tauchaktivitäten.

Tauchausflug mit Manta

Tauchrundreisen und Tagesausflüge perfekt organisiert

Während der täglich stattfindenden Tauchausfahrten oder im Rahmen einer mehrtägigen Tauchsafari bringen wir Euch zu den besten Tauchplätzen rund um die gesamte Insel. Dabei ist es (mit kleinen Einschränkungen) prinzipiell egal, wo sich auf Bali Euer Hotel befindet. Wir kümmern uns um alles, was nötig ist. Auch spezielle Wünsche Eurerseits werden weitestgehend berücksichtigt. Lust auf Mantas oder Mola Mola? Interesse an der Vielfalt im Makrobereich? Was auch immer Euch hier her treibt, kommt, taucht, genießt, sammelt Eindrücke und erholt Euch.

Tauchausbildung

Tauchen lernen, sich weiterbilden und weiter entwickeln

IDIC Tauchausbildung auf Bali (International Diving Instructor Corporation). Vom Schnuppertauchen bis zum IDIC Tauchlehrer bieten wir Euch so ziemlich alle Tauchkurse an. Schon während der Tauchausbildung bekommt Ihr die Möglichkeit, dass berühmte Wrack der USAT Liberty in Tulamben zu bestaunen. Welches Tauchcenter kann Euch so ein Highlight bieten? Auf jeden Fall wir. Tauchen lernen bei uns ist mit Sicherheit sicher. Also, werde Taucher und besuche mit Deinem neuen Tauchschein (Brevet) fortan die schönsten Tauchplätze der Welt.

Erfahrungen Tauchen Scuba Libre Bali

Erfahrungen, Bewertungen und Erfahrungsberichte

Natürlich werden über uns auch Erfahrungsberichte und Bewertungen im Internet verfasst. Die aktuellen Bewertungen und Erfahrungen unserer Gäste könnt Ihr beispielsweise bei taucher.net nachlesen. Über 150 Taucher haben dort bereits ihre Meinung über uns geäußert und ihre Empfehlung abgegeben. Aber auch in anderen Portalen wie etwa beim TripAdvisor und bei HolidayCheck haben Gäste ihre Erfahrungen veröffentlicht. Herlichen Dank dafür von unserer Seite, letztendlich profitieren wir ja alle davon.

Reisezeit, Manta und Mondfische (Mola Mola)

Die meisten schönen Plätze der Erde haben bevorzugte Reisezeiten, so auch Bali.

Die beste Reisezeit für Bali sind die Sommermonate Juni bis September, das ist die sogenannte Trockenzeit. Sonnenschein gibt es aber auch genügend in der Regenzeit, nur die Bedingungen zum Tauchen können schlechter sein. Mehr Wind, mehr Wellen und der Regen sorgen manchmal für eingeschränkte Sicht.

Eine echte Mantasaison gibt es hier nicht, Mantas sind das ganze Jahr über an ihrer Putzerstation anzutreffen. Allerdings können hohe Wellen die Anfahrt erschweren oder unmöglich machen. Auch ist frühes Aufstehen angesagt.

Mondfische sind hauptsächlich von Juli bis Oktober anzutreffen, vermehrt bei Nusa Penida. Man muss dazu sagen, dass es sich beim Mondfisch suchen in der Regel um sehr anspruchsvolle Tauchplätze handelt! Mit einer Portion Glück besteht aber auch die Möglichkeit, ihnen in den anderen Monaten und an anderen Tauchplätzen zu begegnen. In Tulamben z. B. werden Mola Mola ebenfalls gesichtet, allerdings unregelmäßig.

Tauchen Bali Preise

Die Preise für das Tauchen hängen primär davon ab, ob man bereits in der Nähe der Tauchplätze sein Hotel hat, oder vom Süden aus Tagesausflüge unternimmt.

Die Tauchplätze liegen weit verstreut. Vom Touristenzentrum im Süden der Insel ausgehend, müssen daher immer Tagesausflüge zum Tauchen unternommen werden. Tagesausflüge liegen bei uns zwischen 61,- und 85,- Euro, je nach Aufwand. Günstiger wird es, wenn man vorab ein Tauchpaket bucht. Tauchpakete für drei Tage haben wir ab 170,- Euro im Programm.

Die beste Variante ist vermutlich eine Tauchsafari rund um die Insel. Ihr bucht nur einen Flug, wir kümmern uns um die Hotels hier auf Bali. Trotzdem, je nachdem wie lange Ihr bleiben möchtet und abhängig von der Saison, könnte aber eine Pauschalreise günstiger sein. Die großen Veranstalter bekommen doch deutlich bessere Konditionen von den Hotels, als die Tauchbasen hier vor Ort. Wir helfen Euch gerne bei der Planung. Nichts desto Trotz gibt es bei Scuba Libre Bali eine siebentägige Rundreise inklusive 14 Tauchgänge und Übernachtungen mit Frühstück für 595,- Euro.

Tauchkreuzfahrten - Tauchsafaris

NEU: Wir bieten nun auch Tauchkreuzfahrten / Tauchsafaris für viele Gebiete in Indonesien an. Dabei sind unter Anderem Raja Ampat, Komodo und die Banda See.

Indonesien ist auf Grund seiner Lage und seiner vielen, vielen Inseln mit Sicherheit das beste Tauchgebiet weltweit. Raja Ampat, Komodo oder die Banda See sind unübertroffen was die Vielfalt an Tauchplätzen und Lebewesen angeht. Das ist nicht übertrieben sondern zum Teil sogar wisenschaftlich belegt. Um diese Hot Spots zu erreichen, unternimmt man am Besten eine Tauchsafari.

Wir kennen viele Anbieter von Tauchkreuzfahrten, die mit ihren Schiffen diese Gebiete anfahren. Deshalb möchten wir Euch die sich bietenden Möglichkeiten nicht vorenthalten. Die ersten Angebote mit der M/S Aurora nach Raja Ampat haben wir jetzt veröffentlicht, weitere Ziele und weitere Schiffe sind in Arbeit. Schaut also hin und wieder mal rein ...